Willkommen
Über mich
Angebote
Systemische Beratung
Psychotherapie
Supervision
Marte Meo
tiergestützte Beratung
Workshops
 
Veranstaltungen
Kosten
Kontakt und Anfahrt
Impressum
Marte Meo
 
 „Sag es mir und ich werde es vergessen, zeige es mir und ich werde mich daran erinnern. Beteilige mich und ich werde es verstehen.“ (Laotse)
 
Was ist Marte Meo?
 
Marte Meo bedeutet aus eigener Kraft etwas zu entwickeln und zu erreichen (lat. Mars martis). Marte Meo ist geprägt von einer positiven, wertschätzenden Haltung.
 
Marte Meo ist eine videogestützte Form psychosozialer Prävention und Intervention zur Aktivierung, Förderung, Unterstützung und Begleitung von Entwicklung und Lernprozessen.
 
Die Methode wurde von Maria Aarts (Eindhoven/NL) 1987 auf der Basis von Video Hometraining weiterentwickelt. Die Methode ist bereits in 35 Ländern und allen Kontinenten erfolgreich verbreitet. Inzwischen gehört Marte Meo zu einer international anerkannten zertifizierten Methode. Die Marte Meo Methode basiert auf Wissenschaftlichen Grundlagen, wie der Entwicklungspsychologie, Bindungstheorie, Säuglingsforschung, Lerntheorie, Neurowissenschaft, Kommunikationstheorie und Systemtheorie.
 
Laut neurowissenschaftlichen Erkenntnissen ist das menschliche Gehirn besonders gut in der Lage mit Hilfe von Bildern und Videos zu lernen und zu verarbeiten. Ausgehend von Ihrer persönlichen Situation und Fragestellung erstelle ich Videosequenzen von ca. 5 - 10 Minuten. Durch die anschließende Videointeraktionsanalyse werden die Kommunikationsstrukturen und gelungenen Momente aller Beteiligen sichtbar. Das Zeigen der „guten“ Bilder hilft, vorhandene Ressourcen bewusst einzusetzen, um neue Fähigkeiten gezielt zu entwickeln.
 
Die Aufnahmen zeigen den Entwicklungsverlauf und die Erfolge gleichermaßen. Die Stärke der Videoarbeit liegt in der Kraft der Bilder.
 
Die Interventionen werden einfach und verständlich vermittelt und an Ihre Ziele angepasst. Meine Aufgabe ist es, Sie dabei zu unterstützen, die im Gespräch erarbeiteten nächsten Handlungsschritte umsetzen zu können.
 
Für Eltern
 
Marte Meo unterstützt die Entwicklung einer guten Atmosphäre in der Familie und einer guten Eltern-Kind-Beziehung. Marte Meo hilft Ihnen, die Botschaften und Signale Ihres Kindes zu erkennen und zu verstehen.
 
Eine Marte Meoeinheit gliedert sich in 3 Terminen. Anzahl und Dauer der Sitzungen sind abhängig von Ihrer Fragestellung und dem Verlauf der weiteren Entwicklung.
 
1. Termin Kennenlernen, Auftragsklärung, Aufnahme von ca. 5-10 Minuten in einer unstrukturierten bzw. in einer strukturierten Spieleinheit, jeweils mit einem Elternteil und einem Kind.
 
2. Termin Videointeraktionsanalyse und Erstellung eines Beratungsplans durch mich als Marte Meo Therapeutin.
 
3. Termin Die Besprechung der ausgewählten Filmsequenzen, sogenanntes Review findet mit Ihnen statt.
 
Eine weitere Marte Meo Einheit kann nun auf Ihren Wunsch vereinbart werden. Zu einer nachhaltigen Entwicklung sind oftmals Folgefilme notwendig. Die Filmaufnahmen und das Review finden in der Regel bei Ihnen zu Hause statt. Abhängig von Ihrem Anliegen sind auch Aufnahmen im Kindergarten und in Spielgruppen etc. möglich.
 
Was sind die Ziele?
 
Sie erkennen und verstehen die Botschaften und Signale Ihres Kindes.
 
Sie schulen sich in einer vertiefenden Aufmerksamkeit und verbesserten Wahrnehmungsfähigkeit.
 
Sie entwickeln alternative Kommunikationsformen.
 
Sie erlernen Handlungskompetenzen, im Umgang mit Ihrem Kind.
 
Sie entdecken verborgene Chancen und Schätze.
 
Sie werden in Ihrer individuellen Alltagssituation bestärkt.
 
Sie aktivieren ihre eigenen Ressourcen und Fähigkeiten.
 
 
 
Für pädagogische und psychosoziale Fachkräfte
 
Marte Meo ist eine Haltung, die sich positiv auf die Atmosphäre in der Einrichtung, die Arbeit mit dem jeweiligen Klientel und den kollegialen Umgang auswirkt .
 
Zielgruppen sind alle Arbeitsfelder, in denen Menschen miteinander in Beziehung treten, z.B. Kindergarten, Schule, Altenheim, Behinderteneinrichtungen etc.. Der Ablauf unterscheidet sich im wesentlichen kaum von der Marte Meo Arbeit mit Familien.
 
Im professionellen Rahmen kommt die Marte Meo Therapeutin in Ihre Einrichtung. Die Aufnahmen finden in Ihren Räumlichkeiten statt. Die Aufnahmezeit beträgt ca. 5-10 Minuten in sowohl einer strukturierten, als auch einer unstrukturierten Spielsituation, zwischen der Bezugspädagogin und dem Kind. Die Auswertung der Aufnahmen findet im Besprechungsraum der Einrichtung zwischen der Marte Meo Therapeutin und der Pädagogin statt. Zu einer nachhaltigen Entwicklung sind oftmals Folgefilme notwendig.
 
Gezeigt und hervorgehoben werden Ressourcen und Fähigkeiten im Bereich der Kommunikation und Interaktion zwischen der Erzieherin und dem Kind.
 
Die nächsten Entwicklungsschritte als Handlungsoption für die Pädagogin werden besprochen.
 
Was sind die Ziele?
 
Sie werden in Ihrer individuellen Professionalität bestärkt.
 
Die Atmosphäre in der Einrichtung verbessert sich.
 
Die Arbeit mit dem Klientel wird wieder mit Freude erfüllt.
 
Sie erkennen und verstehen die Botschaften und Signale Ihres Klientels.
 
Sie schulen sich in einer vertiefenden Aufmerksamkeit und verbesserten Wahrnehmungsfähigkeit.
 
Sie entwickeln alternative Kommunikationsformen.
 
Sie erlernen Handlungskompetenzen, im Umgang mit Ihren Klientel.
 
Sie entdecken verborgene Chancen und Schätze in Ihrem Klientel und in sich selbst.
 
Sie aktivieren ihre eigenen Ressourcen und Fähigkeiten.